Wohngruppe 3

Bei uns sind die Frauen in der Überzahl. Wir, die Wohngruppe 3, sind 9 Frauen und 3 Männer. Da geht es schon sehr temperamentvoll zu. Wir sind aber sehr gern zusammen in der Gruppe.

Die Aufgaben, die man jeden Tag machen muss, erledigen wir gemeinsam. Jede hilft bei der Hauswirtschaft, putzt sein Zimmer, räumt auf oder macht seine Wäsche. Einige machen sich das Frühstück jeden Tag selbst in der Gruppe. Das Abendessenbereiten wir immer gemeinsam in der Gruppe vor und essen dann zusammen.

Wir machen gern Fitness. Bei einem gemeinsamen Kurs haben wir wichtige Dinge über das Essen und die Gesundheit gelernt. Jetzt machen wir Sport, laufen, machen Zumba und kegeln. Da sind aber nicht nur die Frauen voll dabei, die Männer können das auch.

Die Betreuerinnen aus unserer Gruppesind immer für uns da. Sie helfen uns bei allen Sorgen und Problemen. Sie kennen unsere Wünsche und Ziele und denken sich immer wieder neue Aufgaben für uns aus. So können wir immer mehr lernen und unsere Sachen selber machen.

Bei uns wird es nicht langweilig, es ist immer was los. Wir fühlen uns in unserem zu Hause wohl!